Das „Arbeitsforum Kunst e.V. Garbsen“ hat sich im Mai 2012 aufgelöst.

Das „Arbeitsforum Kunst e.V. Garbsen“

ist im Juni 1997 gegründet worden. Im Mai 2012 wurde der Verein aufgelöst.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die bildende Kunst in Garbsen zu pflegen und zu fördern. Auf diese Weise möchte er einen Beitrag zum kulturellen Leben in Garbsen leisten.

Er will zur künstlerischen Arbeit anregen und Kunstverständnis vermitteln. Dies soll vorzugsweise erreicht werden durch die Einrichtung von Kursen und Arbeitsgemeinschaften, in denen praktische künstlerische Tätigkeiten kennengelernt, eingeübt und vertieft werden, durch Vortrags- und Gesprächsveranstaltungen sowie gemeinsame Ausstellungs- und Atelierbesuche und durch die Gestaltung von Ausstellungen auch überregional bedeutsamer Künstler.

© 2009–2012 Arbeitsforum Kunst, Impressum